Kritik der MovieGuardians

GÄNSEHAUT


Handlung

Zach Cooper (Dylan Minnette) und seine Mutter (Amy Ryan) ziehen nach dem Tod des Vaters in die Kleinstadt Madison. Schnell lernt Zach seine Nachbarin Hannah (Odeya Rush) kennen und freundet sich mit ihr an, was Hannah´s Vater (Jack Black) wehemend zu verhindern versucht. Als Zach eines Abends schreie aus dem Nachbarhaus hört, bricht er mit seinem Kumpel Champ (Ryan Lee) ein und entdeckt die original Manuskripte der "Gänsehaut"-Bücher. Als die Beiden eines der Bücher öffnen, wird das Monster, welches das Buch bewohnt, befreit...

Bewertung MovieShield

Bewertung: 7/10 Punkte

10 Meisterwerk | 9 überragend | 8 sehr gut | 7 gut | 6 hat was | 5 Durchschnitt | 4 für Fans | 3 schwach | 2 schlecht | 1 sehr schlecht

Fazit

Gänsehaut ist als Horrorfilm für Kinder und Jugendliche angelegt und macht diese Aufgabe sehr gut. Jede Menge Action, gute Effekte und viel Witz machen den Film zu einem oberflächlichen, aber sehr unterhaltsamen Vergnügen. 


Kritik im Detail

Stärken

  • Solide Story mit der ein oder anderen spannenden Wendung
  • In Teilen sind die Monsterangriffe durchaus spannend umgesetzt
  • Die Dialoge sind überraschen gut und witzig geschrieben 
  • Sehr gute Kameraarbeit und überzeugende Effekte machen den Film zu einem Visuellen vergnügen mit toller Atmosphäre
  • Die Monster wurden sehr liebevoll animiert, auch wenn die Qualität nicht immer perfekt ist
  • Die Musik von Danny Elfman (wer sonst für so einen Film?) ist sehr stimmungsvoll und trägt erheblich zur Atmosphäre des Films bei
  • Viele kleine Anspielungen an Filme wie Jurassic Park, Termintor 2 oder ES

Schwächen

  • Die Kennenlernphase von Zach und Hannah ist sehr kurz. Hier hätte ein Hauch mehr Tiefe den Film deutlich aufgewertet
  • Natürlich braucht ein Film mit jungen Darstellern auch eine Jugendromanze, die hier aber oft an unpassenden stellen eingebaut ist und wie ein Fremdkörper wirkt. 

Infos

OT Goosebumps

Genre Horror, Abenteuer

Regie Rob Letterman

Land USA

Jahr 2015

Länge 103

FSK ab 12

Darsteller

Dylan Minnette, Jack Black, Odeya Rush, Ryan Lee, Amy Ryan, u.a.


Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare: 0