Kritik der MovieGuardians

PETS


Handlung

Max ist ein Jack Russel Terrierer und wohnt mit seinem Frauchen Katie in einer kleinen Wohnung in Manhattan. Eigentlich ist sein Leben perfekt, doch als Katie eines Tages den Neufundländermischling Duke mit nach Hause bringt, beginnt der Revierkampf zwischen den Beiden. Max will Duke allerlei zerstörtes Inventar anhängen, worauf Duke Max bei einem Spaziergang "entführt". Dabei werden die Beiden von Hundefängern aufgegriffen und landen schließlich in der Unterwelt von New York...

Bewertung MovieShield

Bewertung: 7/10 Punkte

10 Meisterwerk | 9 überragend | 8 sehr gut | 7 gut | 6 hat was | 5 Durchschnitt | 4 für Fans | 3 schwach | 2 schlecht | 1 sehr schlecht

Fazit

Pets ist ein gradliniger Film mit sehr sympathischen und zum Teil schrulligen Charakteren. Der gute Dialogwitz, einige spannende Action-Einlagen und viele lustige Haustierklischees machen den Film zu einem unterhaltsamen Vergnügen für die ganze Familie.


Kritik im Detail

Stärken

  • Das Drehbuch ist nicht besonders raffiniert, aber gut fokussiert mit gut geschriebenen Dialogen und ohne viel ablenkenden Schnick-Schnack
  • Die Charaktere sind gut geschrieben und sehr sympathisch, Hase Snowball ist etwas überdreht, macht aber viel Spaß
  • Einige typische Haustierklischees, wie die Katze die den Laserpointer jagt, werden lustig umgesetzt und machen Spaß
  • Einige gelungene Action-Einlagen, vor allem in der Kanalisation
  • Die Animation der Tiere und der Stadt ist sehr gut gelungen und macht Spaß anzusehen
  • Jan Josef Liefers als Synchronstimme für Max ist perfekt. Und Didi Hallervorden hat auch noch einen lustigen Part
  • Schöne und abwechslungsreiche musikalische Untermalung   

Schwächen

  • Die Charaktere hab so gut wie keinen Background und kaum Tiefe, was für diese Art von Film aber okay ist
  • Der Plot um Duke und sein Ex-Herrchen wirkt etwas aufgesetzt und gezwungen
  • Im letzten Drittel des Films passieren einige Zufälle und alles wirkt etwas konstruiert, dabei verliert der Film etwas seine Bodenhaftung

Infos

OT The Secret Life of Pets

Genre Animation, Komödie

Regie Chris Renaud, Yarrow Cheney

Land USA

Jahr 2016

Länge 86 Min.

FSK ab 0

Sprecher

Jan Josef Liefers, Dietmar Bär, Fahri Yardim, Jella Hasse, Stefanie Heinzmann, Mario Barth, Martina Hill, Dieter Hallervorde, u.a.


Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare: 0