Kritik der MovieGuardians

TED 2


Handlung

Nachdem Ted (Seth MacFarlane) seine geliebte Tami-Lynn (Jessica Barth) geheiratet hat, fängt es in der Ehe langsam an zu kriseln. Um der Ehe neuen Schwung zu geben, schlägt Ted vor, ein Kind zu bekommen. Nach einigen gescheiterten Ideen wollen sie ein Kind adoptieren, was den Staat auf Ted aufmerksam macht. Laut Gesetzt ist Ted keine Person, sondern ein Sache und besitzt entsprechend auch keine Rechte. Das kann Ted´s bester Freund John (Mark Wahlberg) nicht akzeptieren und so ziehen die Beiden mit der jungen Anwältin Samantha (Amanda Seyfreid) vor Gericht, um für Ted´s Zukunft zu kämpfen...

Bewertung MovieShield

Bewertung: 8/10 Punkte

10 Meisterwerk | 9 überragend | 8 sehr gut | 7 gut | 6 hat was | 5 Durchschnitt | 4 für Fans | 3 schwach | 2 schlecht | 1 sehr schlecht

Fazit

Nachdem im ersten Teil das Kind im Manne im Fokus stand, geht es in Ted 2 im Kern um die Rechte von Minderheiten. Der Film erzählt die Geschichte überaus Lustig, immer hart an der Grenze zum Klamauk, ohne diese jedoch wirklich zu überschreiten. Dialoge und Timing sind sehr gut und machen den Film zu einem tollen Vergnügen.


Kritik im Detail

Stärken

  • Der Film erzählt im Kern eine durchaus anspruchsvolle Geschichte um die Rechte von Minderheiten und den Kampf um diese
  • Dabei bleibt der Film sich treu und streut immer wieder sehr lustige Dialoge und Slapstick Einlagen ein, die wirklich Spaß machen
  • Die Darstellung und Animation von Ted ist sehr gut gelungen
  • Die Darsteller machen ihre Sache wirklich gut und bringen den Humor ohne Übertreibungen auf trockene Art und Weise rüber
  • Der Film hat unzählige Anspielungen an andere Filme und an die Pop-Kultur im Allgemeinen, da gibt es für jeden was zu entdecken

Schwächen

  • Gerade zu Beginn geht alles recht schnell ohne große Erzählungen oder Erklärungen
  • Der Sub-Plot um das Thema Hasbro wirkt aufgesetzt, um die Story zu treiben. Das hätte man eleganter lösen können
  • Einige Gags sind hart an der Grenze zum guten Geschmack und gefallen sicher nicht jedem
  • Das Finale wirkt dann doch sehr konstruiert und in teilen auch einfach überflüssig 

Infos

OT Ted 2

Genre Komödie

Regie Seth MacFarlane

Land USA

Jahr 2015

Länge 116 Min

FSK ab 12

Darsteller

Mark Wahlberg, Seth MacFarlane, Amanda Seyfreid, Morgan Freeman, Jessica Barth, Giovanni Ribisi, u.a.


Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare: 0