Kritik der MovieGuardians

THE JUNGLE BOOK


Handlung

Wolfskind Mogli wird von dem bösen Tiger Shir Kahn bedroht und flieht darauf hin mit seinem Freund, dem schwarzen Panther Baghiera, in den Dschungel. Während Mogli Begegnungen mit den Gefahren des Dschungels macht und dabei auf den gemütlichen Bären Balu trifft, ist ihm Shir Kahn dicht auf den Versen...

Bewertung MovieShield

Bewertung 8/10

10 Meisterwerk | 9 überragend | 8 sehr gut | 7 gut | 6 hat was | 5 Durchschnitt | 4 für Fans | 3 schwach | 2 schlecht | 1 sehr schlecht

Fazit

The Jungle Book ist erheblich düsterer als das Original von 1967. Dabei glänzt diese Verfilmung vor allem durch die unglaublich guten Animationen. Die Tiere sehen aus wie echt und können den Zuschauer ins Staunen versetzen. Ansonsten ist der Film sehr gut, aber kein Meisterwerk wie das Original. Für einen faszinierenden Filmabend ist er aber wie geschaffen.


Kritik im Detail

Stärken

  • Gradlinige aber gut aufgebaute Geschichte ohne größere Schnitzer, die sich am Original orientiert
  • Teils unfassbare Animationen. Die Tiere sehen aus wie echt, das Fell ist absolut detailliert animiert
  • Die Kameraführung und das ganze Set-Design ist überaus gelungen und erzeugt einige Einstellungen, die im Gedächtnis bleiben und den Film unverwechselbar machen
  • Schöner Humor, insbesondere im Zusammenspiel Blau und Mogli, der aber nicht an den Charme des Originals reicht
  • Sehr gut gemachtes, überaus spannendes und dramatisches Finale, was für 6 Jährige aber hart an der Grenze ist
  • Der Junge Neel Sethi macht seine Sache wirklich gut

Schwächen

  • Für FSK 6 ist der Film sehr düster, hier sollten Eltern sich vorher den Film ansehen und prüfen, ob das Kind schon soweit ist
  • Trotz der düsteren Grundstimmung werden die Konflikte nicht richtig herausgearbeitet und recht schnell abgehandelt. Hier verschenkt der Film Potenzial, was aber auch der Zielgruppe geschuldet sein kann
  • Die tollen Lieder werden zwar angedeutet, aber doch eher Sparsam eingesetzt, was dem Film eigentlich keinen Abbruch tut, aber irgendwie schade ist

Infos

OT The Jungle Book

Genre Animation, Abenteuer

Regie Jon Favreau

Land USA

Jahr 2016

Länge 105 Min

FSK ab 6

Darsteller

Neel Sethi, Ben Kingsley, Bill Murray, Idris Elba, Christopher Walken, Scarlett Johansson, Lupita Nyong'o, u.a.


Hintergründe und Analysen

Aktuell keine Hintergründe und Analysen vorhanden.

Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare: 0