Filmkritik der MovieGuardians

DEEPWATER HORIZON


Handlung

Filmplakat Deepwater Horizon
Copyright: Studiocanal

Die Deepwater Horizon hat die Aufgabe, ein neues Bohrloch zu erschließen, ist aber 43 Tage hinter dem Zeitplan. Auf Druck der BP-Manager sollen diverse Tests nicht oder nur unzureichend durchgeführt werden. Um die Sicherheit auf der Bohrinsel nicht zu gefährden, besteht  Jimmy Harrel (Kurt Russel), Chef der Deepwater Horizon, darauf, die Tests nachträglich durchzuführen. Dabei werden Probleme falsch interpretiert, die zu einer Katastrophe führen, in der Chefelektriker Mike Williams (Mark Wahlberg) und seine Kollegen um ihr Leben kämpfen müssen... 

 

Nach einer wahren Begebenheit. Hier ein Link zu dem entsprechenden Wikipedia-Eintrag.

Bewertung MovieShield

Bewertung: 9/10 Punkte

10 Meisterwerk | 9 überragend | 8 sehr gut | 7 gut | 6 hat was | 5 Durchschnitt | 4 für Fans | 3 schwach | 2 schlecht | 1 sehr schlecht

Fazit

Deepwater Horizon ist ein klassischer Katastrophenfilm, der durch seine überragende Inszenierung eine enorme Intensität erzeugt und den Zuschauer die Gefahren auf der Bohrinsel nahezu körperlich spüren lässt. 


Kritik im Detail

Stärken

  • Glaubt man den Quellen im Internet,  realistische Darstellung der Ereignisse auf der Deepwater Horizon
  • Relativ differenzierte Auseinander-setzung mit dem Thema, bei dem keiner der Charaktere nur gut oder nur schlecht ist und der Film bemüht ist, die Motive glaubhaft zu vermitteln
  • Sehr hohe Intensität durch viele atemberaubende Action-Sequenzen und hervorragende Stunts
  • Sehr gutes Spiel von Mark Wahlberg und Kurt Russel, die auch in den zum Kitsch neigenden Szenen nicht abdriften
  • Für einen amerikanischen Film angenehm wenig Pathos 

Schwächen

  • FSK 12 Freigabe zum Teil nicht nachvollziehbar
  • Teilweise werden Fachbegriffe nicht erklärt und der Zuschauer kann nicht immer ohne weiteres allen Details folgen
  • In einigen wenigen Szenen stimmen Anschlüsse nicht ganz und es wird dadurch etwas unübersichtlich

Infos

OT Deepwater Horizon

Genre Katastrophenfilm, Action

Regie Peter Berg

Land USA

Jahr 2016

Länge 107 Min

FSK ab 12

Darsteller

MArk Wahlberg, Kurt Russel, John Malkovich, Dylan O´Brien, Kate Hudson, Gina Rodriguez


Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentare: 0